"Es war die schönste Zeit, weil alles dort begann und Thelkow war wie New York, ein Meilenweit entfernter Ort."
- den "Liedtext" hat ein Mädchen was auch bei Fotoferien dabei war unserem Betreuer in sein Fotoalbum geschrieben und ich fand den einfach cool :D -

 Hier sind die Herbstferien schon fast wieder vorbei, morgen haben wir dann frei weil unsere Lehrer einen Lehrgang haben und Dienstag beginnt dann wieder die Schule. Meine Herbstferien habe ich in einer Art Fotoferienlager verbracht. Mitten in der Pampa, überall streunende Katzen und ganz viele Apfelbäume. Als Lale und ich letzten Sonntag in Thelkow, so heißt der kleine Ort wo dieses Jahr die "Fotoferien" stattgefunden haben, angekommen sind wären wir am liebsten wieder ins Auto gestiegen. Aber Oh man nach dieser Woche bin ich so glücklich dabei gewesen zu sein!! Unsere Betreuer waren/sind so coole Leute und ich habe richtig liebe Menschen kennengelernt. Insgesamt war es einfach nur eine unfassbar lustige und eine erfahrungsreiche Woche. Wir durften selber unsere analogen Bilder entwickeln und saßen teilweise bis spät in die Nacht um Bilder zu bearbeiten und am nächsten Tag mussten wir dann über jede Kleinigkeit lachen weil wir einfach so übermüdet waren :D
Also wenn ihr mal überlegt habt bei so einem ein wöchigen Fotokurs mitzumachen, macht es! Ich habe wirklich unheimlich viel dazu gelernt und werde nächstes Jahr auf alle Fälle wieder dabei sein!
Die analogen Bilder oben sind im "Studio" und im Natur und Umweltpark entstanden.
xoxo

Kommentare:

  1. Das hört sich sau interessant an, jetzt hab ich auch voll lust auf Fotoferien, mit Leuten die das gleiche Interesse teilen!

    AntwortenLöschen
  2. Wie cool ist das denn bitte?! :)
    Richtig schöne Bilder, ich wünschte sowas würde es auch in meiner Nähe geben..

    AntwortenLöschen