"Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist.“
-Johann Strauss-
Fehler passieren und können in der Regel nicht rückgängig gemacht werden. Lernen sie daraus, aber denken sie nicht dies oder jenes anders gelaufen wäre. Von Zeit zu Zeit ist es nötig, in manchen Lebensbereichen einfach nur noch nach vorne zu schauen. nur so können sie die Chancen nutzen die sich ihnen heute und morgen bieten.
Text nicht von mir (;
Wir haben zuhause im Flur so einen kleinen Kalender stehen der für jeden Tag ein neues Zitat hat, heute war dieses, und es hat einfach gepasst.., zu allem was in meinem Leben gerade schiefgeht.
Euch noch ein wunderbaren (fast) letzten richtigen Ferientag, zumindest wenn ihr so wie ich Montag wieder ran müsst, ich hoffe ihr habt nicht das Glück wie mein Jahrgang den ganzen Tag an einer „Strandsport-Olympiade“ teilnehmen zu müssen... -.-

Kommentare:

  1. wahrer spruch ;)
    und schöne bilder, toller blog (:
    http://thecloudsarerollingin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Fein fein. Du hast ne neue Verfolgerin ;)
    Womit fotografierst du?

    xx, http://photopotato.blogspot.de/

    AntwortenLöschen